Ohne Videos, keine Verbesserung: Meiner Meinung nach sollte man grundsätzlich seine Kämpfe auf Video aufzeichnen (z. B. mit der App Screen Recorder).

So kann man sich erstens an Kämpfen amüsieren, bei denen man mit einem 3700er- ein 4400er-Punkte-Team plättet, aber, und das ist der wichtigere Punkt, zweitens erkennen, an welchem Punkt man Mist gebaut hat:

Warum habe ich statt des Heilers den Kämpfer angegriffen, wenn dieser doch sowieso die nächste Runde noch angreifen und zwei Runden später dann wieder bei vollem Leben sein wird? Wieso bekomme ich einen von den Punkten her kleineren Gegner nicht geschlagen?

Was passiert, wenn ich nicht mit der Gegenfarbe einen Tank angreife, lohnt sich ein sog. Mono-Team?

Sich mit seinen Kämpfen auseinanderzusetzen, um damit immer wieder seine Taktik zu verbessern - das macht einen guten Spieler aus!

Gerne könnt ihr euch meine Videos anschauen, hier sieht man gute Spiele, aber auch wo ich eindeutig mit zuviel Optimismus in das Spiel gegangen bin.

Viel Spaß dabei!